Frühjahrstagung 2015

Sektion Antimykotische Therapie, 13./14. März, Bonn

PEG-Symposien > Programm > Programme

Programm - Tag 2

Samstag, 14. März 2015

8:00 - 8:45 Uhr 
Mitgliederversammlung
Vorsitz: W. Heinz, Würzburg; B. Willinger, Wien

8:45 - 9:00 Uhr
Pause

9:00 - 10:30 Uhr
Risikofaktoren
Moderation: D. Buchheidt, Mannheim; V. Rickerts, Berlin

9:00 -9:20 Uhr 
Aspergillus fumigatus und das angeborene Immunsystem
M. von Lilienfeld-Toal, Jena

9:20 - 9:40 Uhr
Immunreaktion zur Diagnostik II
R. Krause, Graz

9:40 - 10:00 Uhr
Körpergewicht als Risikofaktor der Aspergillose
C. Rieger, München

10:00 - 10:15 Uhr
Epidemiologie der Azolresistenz von Aspergillus fumigatus in Deutschland
O. Bader, Göttingen

10:15 - 10:30 Uhr
Pilzregister der KMT im AKH
C. Forstner, Jena/Wien

10:30 - 11:45 Uhr
Die Therapie der besonderen Mykose

Moderation: M. Kresken, Rheinbach; H. Ostermann, München

10:30 - 10:50 Uhr
Kryptokokkose
A. Groll, Münster

10:50 - 11:10 Uhr
Pneumocystis jirovecii
P. Rath, Essen

11:10 - 11:30 Uhr
Mucorales
M. Aigner, Innsbruck

11:30 - 11:45 Uhr
Scedosporien
M. Mair-Lackner, Innsbruck

11:45 - 12:15 Uhr
Pause mit kleinem Imbiss

12:15 - 14:00 Uhr
Neues in der Therapie der Aspergillose
Moderation: S. Schwartz, Berlin; W. Heinz, Würzburg

12:15 - 12:30 Uhr 
Neue antimykotische Chemotherapeutika (Phase I-III)
S. Schwartz, Berlin

12:30 - 12:50 Uhr
Freier Beitrag
NN

12:50 - 13:10 Uhr
Echinocandine und Surfactant Faktor
M. Zeitlinger, Wien

13:10 - 13:30 Uhr
Neues zur antimykotischen Prophylaxe
H. Ostermann, München

13:30 - 13:50 Uhr
Posaconazol TDM bei pädiatrischen Patienten
M. Döring, Tübingen

13:50 - 14:00 Uhr
Schlusswort / Verabschiedung
B. Willinger, Wien