Infektiologie Update 2012

23. Jahrestagung der PEG

PEG-Symposien > Programm > Symposien und Workshops

Symposien / Workshops

Symposien

Workshops

 

Symposien

Symposium I
Neue Antiinfektiva und neue Erkenntnisse zu antimikrobiellen Substanzen
Donnerstag, 11.10.2012

Fidaxomicin - neue Therapieoption bei Clostridium difficile assoziierter Diarrhö
Reinier Mutters, Marburg

Pneumonie: Neue Aspekte zu Linezolid und dem 13-valenten Pneumokokken-Konjugatimpfstoff
Gert Höffken, Dresden

 

Symposium II
Leitlinien der PEG

Donnerstag, 11.10.2012

Diagnose und Therapie von Candida-Infektionen
Andreas Groll, Münster

Update: Rationaler Einsatz oraler Antibiotika bei Erwachsenen und Schulkindern
Béatrice Grabein, München

Hospital-assoziierte Pneumonien
Gert Höffken, Dresden

 

Symposium III
Inhalative Antibiotikatherapie

Donnerstag, 11.10.2012

Bronchiale und sinonasale Inhalation von Antibiotika bei Mukoviszidose
Jochen Mainz, Jena

Antibiotikatherapie von Bronchiektasen
Jessica Rademacher, Hannover

Antibiotikatherapie bei VAP
Klaus Dalhoff, Lübeck

 

Symposium IV
Prinzipien der antiinfektiven Therapie beim Intensivpatienten

Freitag, 12.10.2012

Pharmakokinetik beim Intensivpatienten: Brauchen wir individuelle Dosierungen?
Stephan Schmidt, Orlando, FL

PK/PD beim Intensivpatienten: Gibt es klinische Daten?
Mathias W. Pletz, Jena

Antiinfektiva und Nierenersatzverfahren: Wie dosieren?
Jan Kielstein, Hannover

Focus adaptierte Therapie: Welchen Stellenwert hat die Gewebepenetration?
Michael Adamzik, Essen

 

Symposium V
Infektionen in der Primärversorgung

Samstag, 13.10.2012

Teil 1:

Antibiotikaverbrauch und Resistenzsituation in der ambulanten Versorgung
Michael Kresken, Rheinbach

Therapie von Harnwegsinfektionen
Reinhard Fünfstück, Weimar

Therapie von Atemwegsinfektionen
Attila Altiner, Rostock

Antibiotikatherapie im Kindesalter
Reinhard Berner, Dresden

Teil 2:

Chronische Hautinfektionen
Cord Sunderkötter, Münster

Fieber nach Auslandsaufenthalt
Thomas Löscher, München

Lyme Borreliose
Heidelore Hofmann, München

Neues von der STIKO
Thomas Mertens, Ulm

 

Integriertes Symposium
Parenterale Antibiotika zur Behandlung von komplizierten Infektionen - heute und morgen

Donnerstag, 11.10.2012

Veranstalter: AstraZenca GmbH, Wedel

Update Mikrobiologie: Wo steht Ceftarolin?
Beatricé Grabein, München

Antimikrobielle Therapie von komplizierten Haut- und Weichgewebeinfektionen - Stellenwert bestehender und neuer Therapieoptionen
Christian Eckmann, Peine

Rationale Individualtherapie bei MRSA-Patienten
Eckhard Müller, Herne

 

 

Workshops

Workshop der Sektion Antiparasitäre Chemotherapie
Leishmaniose, Echinokokkose, Malaria, Toxoplasmose
Freitag, 12.10.2012

Diagnostik und Therapie der kutanen Leishmaniose: Theorie und Praxis der Leitlinie der PEG, DDG und DTG
Christian Bogdan, Erlangen

Echinococcus-granulosus-Genotypen: unterschiedliche Erkrankungen durch unterschiedliche Erreger?
Dennis Tappe, Würzburg

Diagnostik der Malaria mit Schnelltests (RDTs): die Akzeptanz in deutschen qualitätskontrollierten Laboratorien und eigene Erfahrungen
Achim Hörauf, Bonn
[Dieser Vortrag ist nur über den Mitgliederbereich der PEG-Homepage unter Berichte zu öffnen]

Worin liegt der Nutzeffekt der pränatalen Therapie bei Toxoplasmose-Primärinfektion in der Schwangerschaft?
Veronika Rilling, Stuttgart

Bericht von der Tagung der AG Toxoplasmose: Effizienz des deutschen Therpieschemas zur Behandlung der Toxoplasmose in der Schwangerschaft nachgewiesen: ein rascher Beginn der Behandlung ist wichtig.
Ingrid Reiter-Owona, Bonn

 

Workshop der Sektion Antibakterielle Chemotherapie 
Epidemiologie & Therapie bakterieller Infektionen - Berichte aus den Arbeitsgemeinschaften 
Freitag, 12.10.2012

OPINION – Ergebnisse der retrospektiven Erhebung zu pulmonalen Nokardiosen
Sebastain Ott,Bern

Bericht der Arbeitsgemeinschaft Intensivmedizin
Michael Adamzik, Essen

Bericht der Arbeitsgemeinschaft Harnwegsinfektionen
Reinhard Fünfstück, Weimar

Chirurgisch/viszeralmedizinische Infektionen – Aktivitäten der Arbeitsgemeinschaft
Fuat Saner, Essen / Christian Eckmann, Peine

Postoperative Infektion im Kopf- und Halsbereich – Gibt es gute Surveillance-Daten?
Bilal Al-Nawas, Mainz

Retrospektive Analyse von Vancomycin-Talspiegeln
Cordula Lebert, Nürnberg

 

Workshop der Sektion Grundlagen
Epidemiologie der Antibiotikaresistenz & Pharmakokinetik/Pharmakodynamik
Freitag, 12.10.2012

PEG-Resistenzstudie - Teilprojekte H, N & C
Michael Kresken, Rheinbach

PEG-Resistenzstudie - Teilprojekt G
Thomas A. Wichelhaus, Frankfurt/Main

Multizentrische Studie zur Charakterisierung der Dynamik der MRSA-Population in Deutschland über einen Zeitraum von 6 Jahren
Karsten Becker, Münster

Messung von Antibiotika im Gewebe
Markus Zeitlinger, Wien

Chancen und Limitationen von PK/PD Modelling
Stephan Schmidt, Orlando, FL